FDP Landesvorstand

Kreisvorsitz FDP Oberberg

FDP Kreisvorstand Oberberg

(db/11.03.2018-14:03) Marienheide – FDP Oberberg blickt zufrieden zurück und positiv in die Zukunft – Kreisvorstand wiedergewählt. Ich wurde mit rund 95% der abgegebenen Stimmen im Amt des Kreisvorsitzenden von den Mitgliedern bestätigt.

FDP Landesvorstand

Sondierungsgespräche

Reaktionen

(bv/25.09.2017-14:37)

Oberberg – Leise Freude bei den einen, Trauer bei den anderen, ein enttäuschter Liberaler und ein ernüchterter Bürgermeister – Das Wahlergebnis produzierte in der Region eine Reihe von Verlierern.

Von Bernd Vorländer

....In der Brust von Oberbergs FDP-Chef Jörg Kloppenburg schlagen heute zwei Seelen. Natürlich hat er sich über den Wiedereinzug seiner Partei in den Bundestag gefreut und über das gute Ergebnis der Liberalen in Oberberg sowieso. Aber der Fauxpas der fehlenden Unterschrift, die ihn seinen Listenplatz und damit den Einzug in den Bundestag kostete, nagt noch immer. „Ich konnte mich auf diese Enttäuschung ja vorbereiten“, sagt Kloppenburg tapfer, aber er gibt auch zu: „Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, das alles tangiert mich nicht mehr.“ Er wäre dabei gewesen in dieser spannenden Zeit, in der ein Bündnis mit Union und Grünen möglich ist. Jetzt ist er außen vor. Jamaika hält der oberbergische Chefliberale nicht für zwangsläufig, seiner Partei gehe es darum, Ziele zu erreichen und liberale Werte nicht zu verraten. Am Ende hätten die FDP-Mitglieder das letzte Wort, ob Jamaika Wirklichkeit werde.......

FDP - dritte Kraft in Oberberg

Juniorwahl

Dr. Hermann Otto Solms (FDP) zu Gast

Podiumsdiskussion in Wermelskirchen

Lindengymnasium Gummersbach

Im Rheinisch-Bergischen Kreis für Christian Lindner

50 Jahre THA

Podiumsdiskussion in Hückeswagen

Der FDP Kandidat im Oberbergischen Kreis

Ministerin Yvonne Gebauer in Gummersbach

Am 22. August konnte ich die neue FDP Schulministerin Yvonne Gebauer in Gummersbach begrüßen - vgl. auch unter AKTUELLES

(bv/22.08.2017-18:52)

Gummersbach - NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer machte sich bei einem Ortsbesuch in der Kreisstadt ein Bild der Bildungseinrichtungen.

Minister Prof. Dr. Pinkwart in Oberberg

Podiumsdiskussion / ev. Martini-Gemeinde Radevormwald

"Ich kandidierte dennoch als Direktkandidat. Für den Wähler ändert sich nichts", versicherte Kloppenburg.

Hückeswagen. Bei der Podiumsdiskussion der Bundestagskandidaten Oberbergs wurden zahlreiche Themen angesprochen. Die Lösungsansätze waren unterschiedlich. Zu dem fairen Schlagabtausch hatte die Martini-Gemeinde Rade eingeladen. Von Heike Karsten

Mit ganzer Kraft als Direktkandidat weiter für Oberberg

Podiumsdiskussion in Nümbrecht

Podiumsdiskussion in Reichshof

Sommerfest 2017

Podiumsdiskussion im Lindengymnasium, Gummersbach